Veranstaltungen laden

Azoren

Juli 21 - August 4

Die Azoren:
Das Archipel der Azoren befindet sich mitten im Atlantik, nur fünf Flugstunden von Deutschland entfernt,
und besteht aus 9 ganz unterschiedlichen Inseln. Die eindrucksvolle Mischung aus bezaubernden Landschaften,
liebenswerten Menschen und fischreichen Tauchgründen begeistert jeden Besucher.
Unser Reiseziel ist Pico, die jüngste der 9 Inseln. Auf Ihr ist auch Portugals höchster gleichnamiger Berg zu
finden.
Die Unterkunft:
Casas La Madrugada
Diese schöne Anlage liegt oberhalb der Ortschaft Lajido an der Nordküste von Pico. Die Fahrt an der schö-
nen Küste von Madalena bis zur Ferienhausanlage nimmt knappe sechs Minuten in Anspruch. In Madalena
gibt es Bademöglichkeiten, Supermärkte und Restaurants. Jedes Haus verfügt über 1-2 Schlafzimmer (teilweise
mit Meerblick), eine Küche sowie ein Bad. In der Anlage besteht Selbstverpflegung. Grillmöglichkeiten
sind vorhanden.
Tauchen:
Blauhaie
Es gibt nur wenige Plätze auf der ganzen Welt, und noch viel weniger in Europa, an denen man die Möglichkeit
hat, mit Blauhaien zu tauchen. Und hier auf den Azoren herrschen die besten Bedingungen. Mit viel
Glück lassen sich auch Mako- oder Hammerhaie blicken. Um die Hochseejäger in die Nähe der Taucher zu
bringen, ist allerdings ein Lockmittel von Nöten. Ein Mix, bestehend aus Fischresten und Fischblut, wird
hierzu im Hafen vor der Ausfahrt schon zubereitet.
Princess Alice Bank
Die Princess Alice Bank ist ein Tiefseeberg im Atlantik, der aus mehr als 2500m Tiefe erwächst. Die Bank
wurde während einer Forschungsfahrt von Prinz Albert von Monaco am 9. Juni 1896 entdeckt und nach
seiner Tochter benannt. Mobula Rochen sind meist in Gruppen von 2-50 Tieren anzutreffen. Pelagische
Fische wie Barrakudas, Wahoos, Bonitos, Thunfische geben sich hier ein Stelldichein und selten auch Mantas,
Schwertfische und Walhaie.
Blackwater Tauchgang
Tauchen Sie im Mittelatlantik im 2.000 Meter tiefen Freiwasser mitten in der Nacht! Dort, wo mit dem
Upwelling Salpen, Quallen und Tiere aus der Tiefe kommen, denen Sie auch in den kühnsten Träumen noch
nicht begegnet sind. Ein Blackwater Tauchgang ist die ultimative Herausforderung für Fotografen, denn Sie
tauchen im schwarzen Abgrund der Nacht. Dabei niemals wissend, was alles aus der Tiefe des Mittelatlantiks
auftauchen könnte

Leistungen:
14 Nächte im Casas La Madrugada (ohne Verpflegung)
Flug mit TAP (inkl. aller Gebühren und Steuern)
Reisezeit: 21.07.-04.08.2018
1. TP 571 21JUL Frankfurt – Lissabon 06:15 08:25
2. TP 6595 21JUL Lissabon – Horta 15:00 16:45
3. TP 6464 04AUG Pico – Lissabon 10:35 14:05
4. TP 572 04AUG Lissabon – Frankfurt 18:10 22:20
Tauchen:
3 Tage Blauhaitauchen
1 Tag Princess Alice
1 Blackwater Tauchgang
10 Tauchgänge Küste/Boot
Preis pro Person:
2398 ,- €
Sonstiges:
Da wir einen bzw. mehrere Mietwägen benötigen, abhängig von der Gruppengröße, fallen hier
noch zusätzlich Kosten in Höhe von ca. 150 € pro Person an.

Download:Azoren 2018

Details

Beginn:
Juli 21
Ende:
August 4
Veranstaltungskategorie: