Veranstaltungen laden

WRACKTAUCHEN an der Jura

März 15

Tauchgang zum Wrack der JURA

 

Die JURA war ein Raddampfer, der für den Personenverkehr auf dem Bodensee eingesetzt wurde. Am 12.02.1864 kollidierte die JURA bei starkem Nebel mit der ZÜRICH und sank. Heute liegt sie gut erhalten auf ca. 38 Metern auf dem Grund des Bodensees. Ein Tauchgang zur JURA gehört sicherlich zu den Highlights in Europas Binnengewässern. Dennoch stellt er hohe Ansprüche an den Taucher und seine Ausrüstung. Dunkelheit und ganzjährige Wasser-Temperaturen von 4°C sind neben der Tiefe weitere Herausforderungen, die den erfahrenen Taucher erwarten.

Jura29_10_2006(8)

Leistungen:

2 Tauchgänge (einen an der JURA und einen zweiten am Unterwasserberg, Mariannenschlucht oder o.ä.; Mittagessen an Bord des Tauchschiffes; Begleitung durch einen Tauchlehrer des Tauchcenters; Ausrüstungstransport)

Vorraussetzungen:

Mindestens Advanced Open Water Diver und Tieftauchspezialkurs oder vergleichbare Brevets; Trockentauchanzug; Flasche mit Doppenventil, sowie zwei getrennte erste Stufen. (Wir behalten uns vor, auch Teilnehmer, die alle oben genannten Voraussetzungen erfüllen, abzulehnen).

Details

Datum
März 15
Event Categories:
,
Veranstaltungstags:
, , , , , , , , , , , ,

Veranstalter

Tauchcenter Freiburg GmbH
Telefon:
+49 (0)761 / 55 613 55
Webseite:
www.tauchcenter-freiburg.de