WRACKTAUCHEN an der Jura

Tauchgang zum Wrack der JURA

Die JURA war ein Raddampfer, der für den Personenverkehr auf dem Bodensee eingesetzt wurde. Am 12.02.1864 kollidierte die JURA bei starkem Nebel mit der ZÜRICH und sank. Heute liegt sie gut erhalten auf ca. 38 Metern auf dem Grund des Bodensees. Ein Tauchgang zur JURA gehört sicherlich zu den Highlights in Europas Binnengewässern. Dennoch stellt er hohe Ansprüche an den Taucher und seine Ausrüstung. Dunkelheit und ganzjährige Wasser-Temperaturen von 4°C sind neben der Tiefe weitere Herausforderungen, die den erfahrenen Taucher erwarten.

Jura29_10_2006(8)

Leistungen:

2 Tauchgänge (einen an der JURA und einen zweiten am Unterwasserberg, Mariannenschlucht oder o.ä.; Mittagessen an Bord des Tauchschiffes; Begleitung durch einen Tauchlehrer des Tauchcenters; Ausrüstungstransport)

Vorraussetzungen:

Mindestens Advanced Open Water Diver und Tieftauchspezialkurs oder vergleichbare Brevets; Trockentauchanzug; Flasche mit Doppenventil, sowie zwei getrennte erste Stufen. (Wir behalten uns vor, auch Teilnehmer, die alle oben genannten Voraussetzungen erfüllen, abzulehnen).

EISTAUCHEN in der Schweiz

EISTAUCHEN in der Schweiz

Lechausee_UW_Panoramen_00000265_D300

Abseits jeglichen Trubels, in einer traumhaften Lage, erlebt Ihr ein verlängertes Wochenende der Extraklasse beim EISTAUCHEN in der Schweiz. Gemütliche Zimmer, leckeres Essen und ein kleiner aber feiner Wellnessbereich, runden eine Reise mit spektakulären und ganz sicher unvergesslichen Tauchgängen ab.

Leistungen:

3 Übernachtungen im 6- oder 4-Bettzimmer mit Halbpension (Frühstück & Abendessen); je nach Wetterlage 6-12 Tauchgänge; Benutzung des Wellessbereichs; Vorbereitung des Eis und der Löcher; alle Flaschenfüllungen; Reiseleitung / Reiseorganisation und Guiding durch Holger Hambrecht.

Vorraussetzungen:

Erprobte, eige Ausrüstung (zwei getrennt erste Stufen); Nachweis eines Eistauch-Brevets (Kurs kann auch während der Reise absolviert werden); mindestens 25 geloggte Tauchgänge im Trockentauchanzug; Kaltwassertaucherfahrung.

TESTEVENT am Tunisee

TESTEVENT

An diesem Tag könnt ihr ausführlich das TS Sidemount System testen. Oliver Steinle von Sidemount-Explorer wird Euch ausgiebig das System erklären und mit Euch im Wasser testen. Für unsere Planung, freuen wir uns über Eure persönliche, telefonische oder schriftliche Anmeldung.

ts_unten_manual

Desweiteren können Trockis der Firma Scubapro getestet werden. Wir haben die Modelle Evertech und Exodry hier. Wer Lust hat und sich mit dem Trockentauchen noch nicht auskennt, kann auch einen Trocki Spezial Kurs machen. Hierzu benötigen wir Eure Anmeldung vorab direkt bei uns im Tauchcenter.

Auch besteht die Möglichkeit ein Schnuppertauchen mit dem SF2 eCCR Rebreather zu machen. Back- und Sidemount Konfiguration möglich. Es wird eine Gebühr in Höhe von 50,00€ für das Schnuppertauchen fällig. Wir bitten um Anmeldung bei uns im TC, da ihr für diesen Kurs ein Zeitfenster zugewiesen bekommt.

SF2 Sidemount