FLUSSTAUCHEN in der Verzasca

472547_Waves, Tides & Currents (Small)

Einer unserer populärsten Kurztrips, nicht nur für passionierte Fotografen, ist das FLUSSTAUCHEN in den Flüssen Verzasca und Maggia.

Auf Grund der geringen Tauchtiefe ergeben sich bei Sonnenschein einmalige visuelle Eindrücke auf den vom Wasser abgeschliffenen Felsen. Beide Flüsse werden von Schmelzwasser gespeist, was uns das Tauchen in glasklarem, smaragdgrünem Wasser, mit erstaunlichen Sichtweiten ermöglicht. Die Wassertemperatur liegt bei ca. 12° C, daher ist mindestens ein Halbtrockenanzug empfehlenswert.
In diesem Teil der Schweiz herrscht ein entspanntes italienisches Flair und so sorgt die unbeschwerte Lebenseinstellung, die beeindruckende Landschaft und das geniale Essen in unserem kleinen Hotel für ein unvergessliches Taucherlebnis.
Die Übernachtung erfolgt in einem wunderschönen, familiengeführtem Hotel. Die Zimmer verfügen jeweils über ein eigenes Bad und WC.
Ausführliche Informationen zum Reiseablauf erhaltet ihr einige Zeit vor Abreise per E-Mail. Außerdem findet ein Vortreffen statt, auf dem alle Eure Fragen besprochen werden.
Im Reisepreis Inklusive sind :
4 x Übernachtung im Doppelzimmer
4 x Frühstück
alle Tauchgänge (inkl. Flaschenfüllungen & Blei)
Sicherungsausrüstung (Leinen, etc.)
Reiseleitung / Reiseorganisation und Guiding durch    Holger Hambrecht
Nicht im Reisepreis enthalten ist die:
Leihausrüstung / alle Mahlzeiten / Spezialkurs Flusstauchen
Die Mindestteilnehmerzahl liegt bei 6 Personen.
Die An-und Abreise erfolgt in Eigenregie oder mit Fahrgemeinschaften. Natürlich nehmen wir gerne Euer Tauchgepäck bei uns im Tauchcenter-Kombi mit.
Teilnahmevoraussetzungen:
Gültiges tauchsportärztliches Attest – Bitte nach erfolgter Buchung bei uns vorbeibringen oder per E-Mail senden / Mindestens Open Water Diver oder äquivalent / Nachweis eines Flusstauch-Brevets* / Kaltwassertaucherfahrung
*Kann kein entsprechendes Brevet im Flusstauchen oder die entsprechende Erfahrung darüber nachgewiesen werden, ist die Teilnahme am Spezial-Kurs Flusstauchen  (99,-€ / 79,-€ für  ActiveCard-Inhaber) obligatorisch

419€ / 399€ für ActiveCard-Inhaber – Hier geht es zur Reiseausschreibung als PDF: Verzasca2021

EISTAUCHEN in Österreich

Lechausee_UW_Panoramen_00000265_D300

Inmitten einer eindrucksvollen Bergwelt, erlebt Ihr ein verlängertes Wochenende der Extraklasse beim EISTAUCHEN. Dieses Jahr gehen wir nach Österreich in die Ammergauer Alpen.

Hier liegen vier verschiedene Seen (Urisee, Plansee, Blindsee und Lechausee) dicht beieinander. Der Lechausee ist zwar gerade einmal 6m tief, lockt jedoch mit Sichtweiten von über 60m. Nicht nur für Unterwasserfotografen ein unvergessliches Highlight.
Im Reisepreis Inklusive sind :
3 x Übernachtung im Alpenhotel
Halbpension (Frühstück & Abendessen)
Benutzung des Wellnessbereich des Alpenhotels
Je nach Wetterlage 6-12 Tauchgänge
Flaschenfüllung und Blei & Tauchgenehmigung
Reiseleitung / Reiseorganisation und Guiding  durch Holger Hambrecht
Die An-und Abreise erfolgt in Eigenregie oder mit Fahrgemeinschaften. Bitte denkt an Schneeketten.
Die Teilnahmevoraussetzungen sind:
Erprobte, eigene Ausrüstung (2 getrennte erste Stufen) / Nachweis eines Eistauch-Brevets* / Mindestens 25 geloggte Tauchgänge im Trocki / Kaltwassertaucherfahrung / gültiges Tauchsportärztliches Attest
*Kann kein entsprechendes Brevet im Eistauchen oder die entsprechende Erfahrung darüber nachgewiesen werden, ist die Teilnahme am Spezial-Kurs Eistauchen (119,-€ / 99,-€ mit ActiveCard) obligatorisch
Preis: 479€ / 459€ mit Active Card – Hier geht es zur Reiseauschreibung als PDF: Eistauchen 2021

MARSA SHAGRA VILLAGE (Ägypten)

Direkt im Anschluss an unsere NORD-TOUR könnt ihr vom 22.10.-29.10.2020 mit uns 7 Tage im MARSA SHAGRA VILLAGE in Marsa Alam, Ägypten verbringen (–> auch als Kombinationsangebot buchbar!)

Das Eco-Diving Village Marsa Shagra liegt nur ca. 40km südlich vom Flughafen Marsa Alam entfernt. Es ist das erste und älteste Taucherhotel der Red Sea Diving Safari und besitzt ein wunderschönes Hausriff (Non-Limit Tauchen). Die Tauchbasis ist Extraklasse und bietet mehrmals täglich verschiedene Zodiac-Ausflüge zu den umliegenden Riffen an. Ein Muss ist dabei das Elphinstone-Reef, an dem zu dieser Zeit vor allem Longimani gesichtet werden können.

Ihr könnt zwischen verschiedenen Unterkunftsarten auswählen: zur Verfügung stehen Royal Tents (geräumige Zelte direkt am Strand mit Gemeinschaftssanitäranlagen), Strandbungalows (direkt am Strand aber mit festem Dach über dem Kopf, Gemeinschaftssanitäranlagen) oder die beliebten Deluxe Chalets (im hinteren Bereich mit Blick auf die Berge oder das Rote Meer, eigene, private Terrasse, Klimaanlage und eigenes Bad mit Dusche und WC). In jeder der oben genannten Unterkunftsarten ist Vollpension inklusive. Ebenfalls inklusive sind der Hin-und Rückflug und alle Transfers vor Ort.

Kosten (je nach Unterbringungskategorie):

[1] Royal Tent Doppelbelegung: 1.195,00€ / Royal Tent Einzelbelegung: 1.295,00€

[2] Strandbungalow Doppelbelegung: 1.195,00€ / Strandbungalow Einzelbelegung: 1.335,00€

[3] Deluxe Chalet Doppelbelegung: 1.335,00€ / Deluxe Chalet Einzelbelegung: 1.515,00€

Strandbungalow

Strandbungalow

Inklusivleistung: Flug (Zürich- Marsa Alam – Zürich) inkl. 20kg Freigepäck, Einreisevisum, alle Transfers innerhalb Ägyptens, Öko-Thermosflasche, Umwelt- und Solargebühr, Insolvenzabsicherung

Exklusivleistungen: 6-Tage Non-Limit Hausrifftauchen, inkl. Flaschen, Blei und Zodiak (199,00eur), Tauchgepäck 30kg (ca 140,00CHF)

Hier gehts direkt zu unserer Reiseausschreibung: Marsa Shagra 2020

TAUCHSAFARI Ägypten

Vom 15. – 22.10. 2020 gehen wir wieder auf Tauchsafari nach Ägypten (–> Verlängerungswoche im Marsa Shagra Village möglich)

Wir haben uns für die klassischte aller Touren entschieden: Die Nord-Tour! Euch erwarten, neben mit Gorgonien bewachsenen Riffen, Barrakudas, Matas und Riff-Haien vor allem Wracks. Das Rote Meer teilt sich nördlich von Hurghada in den Golf von Aquba und den Golf von Suez. Durch die Vielzahl von Riffen und Inseln ist die Straße von Gubal schwierig zu befahren und viele Schiffe fielen dieser Passage zum Opfer. Mögliche Tauchplätze: THISTLEGORM // ROSALIE MOLLER  // Abu Nuhas mit 4 WRACKS // RAS MOHAMMED // u.v.m.

Kosten: 1.535,00€

296434_215200695213523_100001707831696_517846_783121279_n

Wie bieten Euch 7 Übernachtungen an Bord der M/Y Dreams (9 Doppelkabinen), inkl. Vollpension in einer Doppelkabine mit Dusche und WC und Klimaanlage. Geplant haben wir 3-4 Tauchgänge täglich, sodass Ihr voll auf Eure Kosten kommt. Nitrox ist verfügbar.

Weitere Inklusivleistungen: Hin- und Rückflug (inkl. 20kg Freigepäck), Einreisevisum, alle Transfers vor Ort, alle Übernachtungen an Bord, inkl. Vollpension, alle Tauchgänge (inkl. Flaschen und Blei), Gebühren und Dieselaufschlag, 3-4 Tauchgänge am Tag

Exklusivleistungen: Tauchgepäck (ca. 100,00eur), Transfer zum Abflughafen (FRA) und Retour — Verlängerungswoche im MARSA SHAGRA VILLAGE möglich

Hier gehts direkt zu unserer Ausschreibung: Tauchsafari Nord-Tour

BERGSEETAUCHEN am Fernpass (nur noch 2 Plätze verfügbar)

BERGSEETAUCHEN am Fernpass

Fernstein Samaranger

Vor allem der SAMERANGER SEE glänzt mit Sichtweiten jenseits der 40m und lädt zum Tauchen der Extraklasse ein. Er zählt damit zu den klarsten Gewässern Europas. Die versunkenen Baumstämme, die wie Mikado-Stäbchen im hinteren Bereich des Sees verteilt sind, stellen ausgezeichnete Fotomotive dar. Aber auch der deutlich größere FERNSTEINSEE hat seinen Reiz. Er bietet gleich mehrere Taucheinstiege mit unterschiedlichen Unterwasserlandschaften.

Leistungen:

3 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Frühstück in der Villa Lorea; Flaschenfüllungen, Sauna und Begleitung durch Holger Hambrecht.

Vorraussetzungen:

Mindestens 100 geloggte Tauchgänge; ein Trockentauchanzug ist sehr zu empfehlen, jedoch keine Pflicht.

FLUSSTAUCHEN in der Verzasca

Flusstauchen in der Verzsaca

Verzasca2

Einer unserer populärsten Kurztrips, nicht nur für passionierte Fotografen, ist das Flusstauchen in den Flüssen VERZASCA und MAGGIA. Auf Grund der geringen Tauchtiefe ergeben sich bei Sonnenschein einmalige visuelle Eindrücke auf den vom Wasser abgeschliffenen Felsen. Beide Flüsse werden von Schmelzwasser gespeist, was uns das Tauchen in glasklarem, smaragdgrünem Wasser, mit erstaunlichen Sichtweiten ermöglicht. Die Wassertemperatur liegt bei ca. 12°C, daher ist mindestens ein Halbtrockenanzug empfehlenswert. In diesem Teil der Schweiz herrscht ein entspanntes italienisches Flair und so sorgt die unbeschwerte Lebenseinstellung, die beeindruckende Landschaft und das geniale Essen in unserem kleinen Hotel für ein unvergessliches Taucherlebnis.

Leistungen:

4 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Frühstück, alle Tauchgänge (inkl. Flaschenfüllungen & Blei); Sicherheitsausrüstung (Leinen, etc.); Reiseleitung / Reiseorganisation und Guiding durch Holger Hambrecht

Vorraussetzungen:

Mindestens Open Water Diver oder äquivalent; Nachweis eines Flusstauch-Brevets (Kurs kann auch während der Teilnahme absolviert werden); Mindestens 50 geloggte Tauchgänge; Kaltwasserfahrung.

WRACKTAUCHEN an der Jura

Tauchgang zum Wrack der JURA

 

Die JURA war ein Raddampfer, der für den Personenverkehr auf dem Bodensee eingesetzt wurde. Am 12.02.1864 kollidierte die JURA bei starkem Nebel mit der ZÜRICH und sank. Heute liegt sie gut erhalten auf ca. 38 Metern auf dem Grund des Bodensees. Ein Tauchgang zur JURA gehört sicherlich zu den Highlights in Europas Binnengewässern. Dennoch stellt er hohe Ansprüche an den Taucher und seine Ausrüstung. Dunkelheit und ganzjährige Wasser-Temperaturen von 4°C sind neben der Tiefe weitere Herausforderungen, die den erfahrenen Taucher erwarten.

Jura29_10_2006(8)

Leistungen:

2 Tauchgänge (einen an der JURA und einen zweiten am Unterwasserberg, Mariannenschlucht oder o.ä.; Mittagessen an Bord des Tauchschiffes; Begleitung durch einen Tauchlehrer des Tauchcenters; Ausrüstungstransport)

Vorraussetzungen:

Mindestens Advanced Open Water Diver und Tieftauchspezialkurs oder vergleichbare Brevets; Trockentauchanzug; Flasche mit Doppenventil, sowie zwei getrennte erste Stufen. (Wir behalten uns vor, auch Teilnehmer, die alle oben genannten Voraussetzungen erfüllen, abzulehnen).

EISTAUCHEN in der Schweiz

EISTAUCHEN in der Schweiz

Lechausee_UW_Panoramen_00000265_D300

Abseits jeglichen Trubels, in einer traumhaften Lage, erlebt Ihr ein verlängertes Wochenende der Extraklasse beim EISTAUCHEN in der Schweiz. Gemütliche Zimmer, leckeres Essen und ein kleiner aber feiner Wellnessbereich, runden eine Reise mit spektakulären und ganz sicher unvergesslichen Tauchgängen ab.

Leistungen:

3 Übernachtungen im 6- oder 4-Bettzimmer mit Halbpension (Frühstück & Abendessen); je nach Wetterlage 6-12 Tauchgänge; Benutzung des Wellessbereichs; Vorbereitung des Eis und der Löcher; alle Flaschenfüllungen; Reiseleitung / Reiseorganisation und Guiding durch Holger Hambrecht.

Vorraussetzungen:

Erprobte, eige Ausrüstung (zwei getrennt erste Stufen); Nachweis eines Eistauch-Brevets (Kurs kann auch während der Reise absolviert werden); mindestens 25 geloggte Tauchgänge im Trockentauchanzug; Kaltwassertaucherfahrung.

TESTEVENT am Tunisee

TESTEVENT

An diesem Tag könnt ihr ausführlich das TS Sidemount System testen. Oliver Steinle von Sidemount-Explorer wird Euch ausgiebig das System erklären und mit Euch im Wasser testen. Für unsere Planung, freuen wir uns über Eure persönliche, telefonische oder schriftliche Anmeldung.

ts_unten_manual

Desweiteren können Trockis der Firma Scubapro getestet werden. Wir haben die Modelle Evertech und Exodry hier. Wer Lust hat und sich mit dem Trockentauchen noch nicht auskennt, kann auch einen Trocki Spezial Kurs machen. Hierzu benötigen wir Eure Anmeldung vorab direkt bei uns im Tauchcenter.

Auch besteht die Möglichkeit ein Schnuppertauchen mit dem SF2 eCCR Rebreather zu machen. Back- und Sidemount Konfiguration möglich. Es wird eine Gebühr in Höhe von 50,00€ für das Schnuppertauchen fällig. Wir bitten um Anmeldung bei uns im TC, da ihr für diesen Kurs ein Zeitfenster zugewiesen bekommt.

SF2 Sidemount

Traveller Party PALAU

Traveller Party PALAU

Palau

An diesem Abend möchten wir Euch das Reiseziel PALAU vorstellen. Palau besteht aus ca. 500 Inseln, gehört zu Mikronesien und liegt abgeschieden im westlichen Pazifik. Palau gehört zu den schönsten und intaktesten Tauchdestinationen weltweit. Euch erwarten spektakuläre Rifftauchgänge, Blue Holes, Quallenseen und vieles mehr.

Wir haben Besuch von Tova (Fish ´n Fins auf Palau) und Axel Becker (Beluga Reisen). Gemeinsam mit Axel Früh vom Tauchcenter Freiburg nehmen wir Euch einen Abend mit ins Paradies,- Ihr erlebt einzigartige Tauchplätze, Unterwasseraufnahmen direkt aus dem Korallendreieck und einsame Sandstrände.

Wir haben an diesem besonderen Abend unsere Cocktail Bar für Euch geöffnet.